Ausstellung
Sudetendeutsches Haus München

Auf verwachsenem Pfad

Eröffnung am Donnerstag, 19. November 2015 um 18 Uhr

Begrüßung
Dr. Wolfgang Schwarz
Kulturreferent für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein, München

Grußwort
Dr. Helmut Koller
Generalkonsul der Republik Österreich, München

Grußwort
Dr. Milan Čoupek
Generalkonsul der Tschechischen Republik, München

Einführung in die Ausstellung
Peter Ludewig
Verleger und Übersetzer, Kirchseeon

Ausschnitte aus dem Film „Tiefe Kontraste“
Dr. Lenka Ovčáčková
Filmemacherin, Praha/Prag

Musikalische Umrahmung
Böhmerwald Sing- und Volkstanzgruppe München
unter der Leitung von Renate Ruchty

Ausstellungsdauer
20. November 2015 bis 29. Jänner 2016

Öffnungzeiten
Mo-Fr, 9 – 19 Uhr, außer feiertags
Sudetendeutsches Haus
Hochstr. 8, 81669 München
www.sudetendeutsche-heimatpflege.de